04042014: #londoncalling

Good morning to everyone ! :>
Zurück aus London & zuhause angekommen melde ich mich hier mit einem kleinen Post über die Städtereise, der zum unkontrollierten Shopping-Trip wurde.. 😀 Man gönnt sich ja sonst nix, hahah aber einmal richtig hemmungslos shoppen, auf den Erfolg und die Zukunftspläne in Rom und ohne auf’s Preisschild zu schauen…
Sonntag Mittag ging’s los, erst mit der Bahn zum Flughafen usw., sodass wir schlussendlich um 21:30 ziemlich kaputt im Hotel ankamen.
Wecker 7:28 Uhr, fertig machen, frühstücken, ab in die Stadt und das – man glaubt es kaum – bei strahlendem Sonnenschein. Königswetter für eine Sightseeing-Tour durch Englands Modemetropole !
Zuerst sind wir zum Picadilly-Circus gewandert, von da aus ging es weiter durch den wunderschönen Regent Park zum Buckingham Palace, dann weiter zum Big Ben über Westminster Abbey und zum Schluss gings hoch hinaus ins London Eye, wo wir leider eine Weile anstehen mussten aber der Ausblick war es echt wert ! :>
Dann ging es weiter zum Trafalgar Square und von dort aus ab in die Oxford Street, das erste Shopping einläuten.
Der Topshop Store in London ist echt der Hammer: 6 Etagen, 3 für Männer, 3 für Frauen, Friseur- & Beautysalon, Café und sogar ein Tattoostudio. Das ist wohl auch zusammen mit Victoria’s Secret der Laden, in dem ich das meiste Geld gelassen habe.. Die Bilder meiner Einkaufsergebnisse mit Shop-Links seht ihr ganz unten in diesem Blogpost.
Dienstag ging es morgens mit Kultur weiter, nachdem wir 1 Stunde eine bestimmte U-Bahn Station gesucht haben, sind wir endlich im Victoria & Albert Museum angekommen. Wir wollten in die Alexander McQueen Ausstellung, in der seine verrücktesten Werke auf ziemlich gruselige Art & Weise dargestellt wurden. Nach 2 Stunden warten hatten wir endlich die Tickets, aber leider war es dort nicht erlaubt zu fotografieren. Die Fotos sind von einer anderen Ausstellung über Mode, in der wir vorher waren. Nachmittags ging es dann (mal wieder) in die Stadt für die Shopping-Runde Teil 2, die unter anderem Londons vollsten und heiß begehrtesten Laden VICTORIA’S SECRET beinhaltete. Ist ja auch schließlich (bislang) der einzige Store in Europa.
Mittwoch und leider auch schon unser letzter Tag stand noch der Vivienne Westwood Store, die Tower Bridge und Umtausch der am Montag gekauften Schuhe an (hahah, bescheuert, aber wahr) !
Es war eine echt coole Reise, wir haben viel gelacht & geshoppt und das Hotel war auch gut, nur kalt 😀 .. London ist immer eine Reise wert, but wait, let me double-check that (insider) ! :’D
Hier jetzt noch die Bilder-Flut und dann wünsch‘ ich euch allen frohe Ostern und schöne Feiertage ! 🙂
Bald geht es für mich dann für 3 Monate nach Kreta, aber ich werde vorher hier auf jeden Fall noch einen Outfit-Post mit meinen neuen Sachen aus London veröffentlichen, da habe ich auch schon eine Idee, aber das Wetter muss auch mitspielen…
Kisses & Happy Easter ! 🙂 ❤

 

– Outfit 1: weißer Blazer Zara, Schal Gina Tricot, Tasche Michael Kors, Schuhe Primark, Hotpants (sieht man auf den anderen Fotos) H&M, Mantel Esprit
 – vor dem London Eye –
 – Loooooondoooon ❤ –
 – Vor dem Buckingham Palace –
 – links: die tolle Aussicht aus dem London Eye, die Fahrt ging übrigens ca. 25 Minuten, und es ist gar nicht schlimm, ich hab auch manchmal ein bisschen Höhenangst, aber da hat man gar nicht gemerkt dass man hochgefahren ist, weil es so langsam war :)) –
– rechts: der Buckingham Palace, die Farben sind echt gut, das Wetter war bis auf den Wind echt traumhaft ! –
 – am Picadilly Circus –
 – links unser Hotel ; rechts im Regent Park zwischen den ganzen Osterglocken –
Outfitdetails siehe oben
 – Big Ben –
 – Regent Park, links sieht man auch, wie windig es war 😀 –
 – #selfietime –
 – impressions –
 – Big Ben Selfie, aber nicht ohne Sonnenbrille ! –
 – links: die Mode-Ausstellung im V&A Museum, alte VOGUE-Ausgaben und der Trend des Kimonos, ich finde es echt witzig, dass dieser genau 100 Jahre später (2015) wieder modern wird, in der Mode kommt echt alles wieder ! 😀 –
 – vor dem Victoria&Albert Museum, vom Winde verweht –

 

 – Shoppiiiing-
– Erfolgreiches Shopping bei Victoria’s Secret ❤ –
– Outfit 2: Mantel & Spitzentop Zara, Jeans H&M, Schal Gina Tricot, Schuhe TkMaxx (siehe unteres Bild) –

 

 – ‚Hannes lädt seine Schuhe’… WAS ? –
(später mehr zu den Schuhen, wir haben sie uns beide in weiß gekauft :D)

 

 – pink, pink, pink… in welcher Umkleide stehe ich wohl ? 😀 –
(Outfitdetails siehe oben)
– Impressions-
 
 – Wunderschöne Kirschbaum-Allee –
 – eine Querstraße neben unserem Hotel, total schöne Häuser –
 – Outfit 3: Mantel, Schuhe & Tasche siehe oben, Leggings (cut-outs am Knie selfmade) GinaTricot, goldener Zopfring Bershka, XXL-Schal Stradivarius
 – Der Vivienne Westwood Store –
– ganz leichter Wind auf der Tower Bridge –
– & jetzt noch meine Shopping-Ergebnisse –

 

– langer weißer Jumpsuit, Schuhe & Korsage Topshop, schwarze Hotpans Forever21
Sonnenbrille im Cat-Eye Style Urban Outfitters, Armband & Vintagebrosche Topshop, Handschmuck New Look, Lippenpflege thebodyshop
Ripped Jeans Topshop, Fransentasche New Look
– Bikinihose, Sweatshirt Jacke, iPhone Case & Parfum ‚Bombshell‘ Victoria’s Secret

15 Gedanken zu “04042014: #londoncalling

  1. Ohhh London <3 Ich muss auch unbedingt wieder hin! Eine wundervolle Stadt!
    Und das kenne ich nur zu gut, dass so ein Trip schnell zum Shoppingwahnsinn wird und man nicht mehr aufhören kann 😉 Schöne Bilder hast du da gemacht! Jetzt bekomm ich gleich Lust einen Flieger zu buchen 😀

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    Gefällt mir

  2. Oh wie klsse. Ich bekomme direkt ein bisschen Fernweh, wenn ich das alles so lese und sehe… Bitte erzähl was zu den Schuhen O.O Was ist daaaaaaaaaaaaaaas?!
    Herzliche Grüße,
    Ella

    Gefällt mir

  3. Bildhübsches Mädchen :*
    London klingt echt klasse *-* leider war ich bisher noch nie dort was sich hoffentlich schnell ändern wird.
    Dein Post ist sehr schön gestaltet und wie es scheint hast du tolle Eindrücke gesammelt 🙂

    Dein style gefällt mir sehr gut!
    Mach weiter so :*

    LG und noch einen schönen Ostermontag 🙂

    Jelena

    PS: ich würde mich sehr freuen, wenn du meinen Blog mal besuchen würdest 😉

    http://Www.jellyjelenaslife.blogspot.co.at

    Gefällt mir

  4. Bildhübsches Mädchen :*
    London klingt echt klasse *-* leider war ich bisher noch nie dort was sich hoffentlich schnell ändern wird.
    Dein Post ist sehr schön gestaltet und wie es scheint hast du tolle Eindrücke gesammelt 🙂

    Dein style gefällt mir sehr gut!
    Mach weiter so :*

    LG und noch einen schönen Ostermontag 🙂

    Jelena

    PS: ich würde mich sehr freuen, wenn du meinen Blog mal besuchen würdest 😉

    http://Www.jellyjelenaslife.blogspot.co.at

    Gefällt mir

  5. Ein wirklich richtig cooler Poste von dir!! Du bist wirklich unglaublich hübsch und die Bilder sind wirklich toll!
    Dein Schreibstil gefällt mir wirklich richtig gut! 🙂 Deine Klamotten, die du dir gekauft hast sind der Traum! Ich glaube, ich hätte mir dieselben Sachen gekauft! 😡

    Ich würde mich echt freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest 🙂
    Viele Liebe Grüße ♥
    Lisa
    http://lavierougee.blogspot.de/

    Gefällt mir

  6. Sehr schöner Post, London ist sowieso meine Traumstadt.

    Muss allerdings sagen, dass mir deine Schriftart nicht so gefällt, sie stört den Lesefluss (nicht böse gmeint, bloß so eine Anmerkung 🙂 )

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s