12022017: #24h amsterdam

Goedendag ! :>
Everyone who knows me well, also knows that I hate traveling by bus. This time we decided to make a journey to Amsterdam with flixbus as we wanted to go and come back within 24 hours. Well, from Dusseldorf its actually not that far. 2,5-3 hours and you arrive. And so we booked the bus at 7:10 a.m. from Dusseldorf and 6:00 pm back from Amsterdam. Alarm clock at 5:00 a.m. ‚It’s gonna be a long day‘. A look on the phone and a delay SMS arrived: 1 h 40 min ! At the end it came out that the bus literally was delayed 3 hours ! Great start and a lot of upset calls with flixbus. We wanted to change the coming back bus to a later one but it wasn’t possible (I still don’t understand why they couldn’t change it). And so we decided to make it our way. No risk, no fun; we just enter the late bus and it’s gonna be ok.
______________________________________________________
Jeder, der mich gut kennt, weiß, dass ich Busreisen hasse. Dieses Mal hab ich mich dennoch dazu durchgerungen, die Amsterdamreise mit Flixbus zu machen, da es sich so für einen Tag am besten gelohnt hat. Eigentlich ist Amsterdam von Düsseldorf gar nicht mal so weit. 2,5-3 Stunden und man ist am Ziel. Deswegen haben Yarden und ich den Bus um 7:10 Uhr vom Düsseldorfer HBF nach Amsterdam gebucht. Zurück sollte es um 18:00 Uhr gehen. Der Wecker geht um 5:00 Uhr morgens. ‚Herzlichen Glückwunsch, das kann ein langer Tag werden‘. Ein Blick auf’s Handy und siehe da, eine Verspätungs-SMS ist angekommen: 1 Stunde und 40 Minuten ! Lange Rede, kurzer Sinn; am Ende waren es dann drei Stunden Verspätung ! Ein toller Start und viele Telefondiskussionen mit Flixbus. Während wir drei Stunden am Düsseldorfer Hauptbahnhof warteten, haben wir uns überlegt, die Rückfahrt auf einen späteren Bus umzubuchen. Da das aus mir immer noch unerklärlichen Gründen telefonisch nicht möglich war, blieb uns nur eins: Risiko. ‚No risk, no fun,‘ wir bekommen schon den späten Bus und alles wird gut.

87654356789ggg

12Waiting three hours for a bus made me take some detail shots, hahah

65665

567456ghzug

At 1:00 pm we finally arrived in Amsterdam. I even succeed in transferring my anger into happiness because we are finally there. I actually always wanted to go to Amsterdam but until now there never was an explicit opportunity to go. What to people think when they hear Amsterdam ? Firstly a very beautiful and cute city. And a lot of cannabis, hash, joints, mushrooms and other substances. I always thought it’s just that silly Klischee that it smells like weed everywhere but it is so true. Sometimes you think you get high just because you breathe, hahah.
 ____________________________________
Um 13:00 Uhr sind wir dann endlich in Amsterdam angekommen. Ich hatte es mittlerweile sogar geschafft, meinen Ärger über die Verspätung in Freude umzuwandeln. Denn ich wollte eigentlich schon immer mal nach Amsterdam, aber bis jetzt hat es sich noch nie ergeben. An was denken die Leute, wenn sie Amsterdam hören ? Zum einen eine  wunderschöne, süße Stadt. Und natürlich viel Gras, Hash, Cannabis, Joints, Pilze und so einiges anderes. Ich dachte immer, dass es ein dummes Klischee ist, aber nein, es stimmt WIRKLICH: Es riecht nach Gras und zwar in jeder Straße. Man könnte meinen, man wird high nur vom Atmen, hahah.

765756holland

756756576g

4567897654gghdh

45367896547gzug

About the weather we were super lucky. The sun was out all day and we had an amazing sunset during our boat trip. Of course it was still cold, but for that Amsterdam offers a million of small cute cafés, where you can warm up and enjoy a hot coffee or tea. We went to a café called ‚Puccini‘ and it was super nice. After discovering the flower market (super beautiful), getting lost in the small streets and seeing the main attractions, we decided to go on a little bad trip to make it round. Lucky us that the ticket seller gave us a child discount that normally works until the age of 12, hahah. The boat trip was amazing to have an overview of the whole city. I would recommend it to everyone who is traveling to Amsterdam.
________________________________________
Bezüglich des Wetters hatten wir echt sehr viel Glück. Die Sonne schien den ganzen Tag und der Sonnenuntergang auf dem Boot war wunderschön. Natürlich war es immer noch kalt (2. Februar). Aber dafür konnte man sich bestens in einem von Millionen kleinen, süßen Cafés aufwärmen. Wir waren in einem sehr niedlichen Café namens ‚Puccini‘. Nachdem wir über den wunderschönen Blumenmarkt spaziert sind, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten gesehen haben und durch die kleinen Gassen flaniert sind, haben wir uns für eine Bootstour entschieden, um den Tag abzurunden. Wir hatten Glück und bekamen sogar ermäßigte Tickets (eigentlich für Kinder bis 12, manchmal eben auch für Studenten) :D. Die Grachtenfahrt war super schön, auch um noch einen Gesamteindruck der Stadt zu bekommen. Würde ich wirklich jedem empfehlen, der nach Amsterdam fährt.

345678976854hgbSomeone has to care about the city’s needs 😉

4635768786543567fghj

98774567897658676

4355

8765

In general, even if it was just one day it was super worth it, Amsterdam is a city of pure beauty and I definetely want to see it in summer once  as well. It must be unique when all the trees and flowers are blooming. Heading back to Dusseldorf at 11:30 p.m. was quite adventurous as we didn’t book anything. We just went as a matter of course into the bus, our plan worked out and in the middle of the night we finally arrived in Dusseldorf. Bye, Amsterdam ! It was my first, but for sure not my last trip there.
______________________________________
Auch wenn es nur ein Tag war, hat sich der Städtetrip nach Amsterdam wirklich gelohnt. Es ist wirklich eine wunderschöne Stadt mit großem Niedlichkeitsfaktor. Ich möchte unbedingt auch mal im Sommer dort hin, wenn alle Alleen blühen und man abends in kurzer Hose durch die Gassen ziehen kann. Die Fahrt zurück nach Düsseldorf um 23:30 Uhr war recht aufregend, weil wir ja noch kein Ticket hatten. Mit Selbstverständlichkeit stiegen wir in den Bus und kamen mitten in der Nacht sicher in Düsseldorf an. Tschüss, Amsterdam ! Das war zwar die erste, aber sicher nicht die letzte Reise dort hin.

34342

8764333Starter Pack hahaha

8767665Where would be a better place for leaving the phone ?

76666sundown

988z

1232I love those skew buildings, they are so cute 

3433

1mushroom

4blume

98blume

677t

543223322The menu: What would you choose ? 😀

766turm

1233

PS: In Amsterdam there is no danger at all to be hit by a car. But take care of the bicycles, they are driving fast like hell, hahah. 😀
 ____________________________________
PS: In Amsterdam braucht man wirklich keine Angst vor Autounfällen zu haben. Aber vor den Fahrradfahren sollte man sich in Acht nehmen, hahah 😀

233234

Have you been to Amsterdam already ? Which are your hotspots there ?
Seid ihr schonmal in Amsterdam gewesen ? Welches sind eure Hotspots und Must-Sees ? 
xx Josi :*

8 Gedanken zu “12022017: #24h amsterdam

  1. Amsterdam ist wirklich eine der schönsten Städte, die ich gesehen habe.
    Deine Bilder und dein Outfit finde ich wundervoll! Schön, dass ihr mit dem Wetter Glück hattet.
    Liebe Grüße ♥

    Gefällt mir

  2. Amsterdam ist wunderschön!
    Ich habe selber auch schon Busreisen nach Amsterdam gemacht:-)
    Die Stadt gehört zu meinen Favoriten und ich werde dort definitiv auch mal über Nacht bleiben!
    Mit dem einen Punkt kann ich dir recht geben, vor den Fahrradfahrern muss man sich in Acht nehmen! 😀
    Liebste Grüße
    Sarah ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s