14052017: #cherry blossoms are spring

Hello everyone & happy mothers day ! ❤

It’s time for another post about spring, as spring doesn’t want to arrive in real life, hahah. Actually this changed today. I had a great day with the whole family sitting in the garden and enjoying the time together. At the end we took our bikes and made a great trip through the forest. What did you do this mothers day ?  🙂
Es ist Zeit für einen weiteren Frühlingspost, wenn draußen schon nichts davon zu spüren ist, hahah. Obwohl sich das ja heute anscheinend geändert hat. Ich hatte einen wunderschönen Tag mit der ganzen Familie. Wir saßen bei Sonnenschein im Garten und haben die Zeit genossen. Der krönende Abschluss war dann noch die spontane Radtour durch den Wald. Was habt ihr diesen Muttertag schönes gemacht ? 🙂

Josi_13b

When I came back from Mallorca (a blogpost abut this crazy „thing“ will follow), I thought to arrive at least in a city with friendly temperatures like 20°C. I arrived in Hamburg and all I got offered was an ice-cold 8°C-rain into my face. Thanks for nothing, hahah. Congrats, you just got back to the German reality. Ok, ciao. Just kidding. Back to topic: Today I want to show you the results of the cherry blossom shooting with Lea from LeaRiekePhotography. When Lea asked me to do the shooting, I was super happy. Every spring you see so many lovely cherry blossom photos on Instagram and Co.. In my chaotic world I never succeed in timing the day, when the cherries are pink. The ones who already planned a cherry blossom shoot know the struggle. These trees have their blossom if you are lucky and without wind 48 hours. Then the game is over. 😀 This year finally, thanks to Lea, I made it. We had a great day strolling through the Alsterpark and even the weather (!!!) didn’t play any tricks on us. One of the few sunny days in Germany, a Sunday (not funny).
Als ich aus Mallorca zurück gekommen bin (über diese komische „Aktion“ folgt bald ein Blogpost), dachte ich, bei angenehmen Temperaturen um die 20°C anzukommen. Alles was ich bekam, war Wind, der mir bei 8°C den Regen ins Gesicht sprühte. Danke für nichts, hahah. Herzlichen Glückwunsch, du bist wieder in der deutschen Realität. Ok, ciao. Scherz. Zurück zum Thema: Heute möchte ich euch die Ergebnisse des Kirschblüten-Shootings mit Lea von LeaRiekePhotography zeigen. Als Lea mich gefragt hat, ob ich das Shooting mit ihr machen möchte, habe ich mich echt riesig gefreut. Jedes Frühjahr sieht man diese wunderschönen rosafarbenen Bilder auf Instagram und Co.. Verplant wie ich bin, habe ich es bei meinem Talent noch nie mit dem Timing geschafft. Denn wer schonmal ein Kirschblüten-Shooting gemacht hat, weiß, die Bäume blühen mit viel Glück und wenig Wind 48 Stunden. Dann ist Game-over :D. Dieses Jahr habe ich es dann endlich mal, dank Lea, geschafft. Wir hatten einen tollen Tag, sind durch den Alsterpark geschlendert und sogar das Wetter (!!!) hat gut mit uns zusammengearbeitet. Einer der wenigen sonnigen Tage in Deutschland, ein Sonntag (Witz komm raus).

Josi_23b

Josi_50b

Josi_03b

Josi_20b

Josi_30b

Josi_30b_sw

Josi_02b

Josi_58b

Josi_58b_sw

Josi_70b

A big thanks to Lea ! I’m looking forward to working again with her. 🙂
 
Ein großes Dankeschön nochmal an Lea ! Ich freue mich schon auf eine nächste Zusammenarbeit. 🙂
 
Un bacio,
Josi ❤