18062018: #PORTUGAL SURF TRIP

Olaaaaaa ! 🙂

Time to come up with some impressions of my recent Portugal-Surf-Trip ! Actually I booked it quite spontaneous, but due to the fact that May is still  low season in Portugal I was lucky and still found something very nice. I researched a bit about which surf camp could fit best and the decision was very hard as there are so many great surf schools and camps in Portugal. I decided for Surf Cascais as the atmosphere seemed great on the pictures and the accommodation looked super stylish as well.

Es wird höchste Zeit für ein paar Eindrücke von meinem Portugal-Surf-Trip, der jetzt auch schon wieder einen Monat her ist ! 😮 Ich habe eigentlich ziemlich spontan gebucht, weil aber in Portugal im Mai noch keine Hochsaison ist, hatte ich Glück und es war noch einiges frei. Ic hab mich vorher ein bisschen über die verschiedenen Surf Camps in Portugal informiert (gegooglet :D). Es gibt einfach so viele Surfschulen und Camps in Portugal, das ist echt unglaublich ! 🙂 Die Entscheidung war nicht ganz leicht, aber am Ende habe ich mich für Surf Cascais entschieden. Die Atmosphäre sah schon auf den Fotos super aus, und die Unterkunft wirkte auch ziemlich stylish.

IMG_5323we had so freaking much fun ❤

IMG_4750

IMG_4836

After having some struggles with my flights on the departure day (one of my connecting flights was cancelled and I almost got a heart attack) I safely arrived in Lisbon. I haven’t ever been to Portugal though it has always been on my list and now finally I can confirm how beautiful this country is and the next trip there is already planned… 🙂

Nachdem ich auf dem Hinflug einige Hürden meistern musste (einer meiner Flüge ist ausgefallen), bin ich am Ende gut in Lissabon angekommen. Obwohl es schon seit einer ziemlich langen Zeit auf meiner Liste steht, war ich vorher noch nie in Portugal. Jetzt kann ich aber auch endlich bestätigen, wie wunderschön es dort ist… Und der nächste Trip dorthin ist auch schon geplant… 🙂

IMG_4761

CASCAIS

As it have been only six days in Portugal and the focus was absolutely on surfing, I didn’t make it to see Lisbon, neither the north, nor the south of Portugal this time. But a holiday without sightseeing isn’t an option so I tried to see some great spots in the near surrounding. Those are Sintra (an extra blogpost about this beautiful city will follow) and Cascais, which is such an amazing place to see. The small town has a lovely atmosphere and some great spots there to see are the harbour, the little beach, the old town with its beautiful architecture and the museum in the shape of a pyramid, which is already art from the outside.

Weil ich nur sechs Tage in Portugal war und der Fokus auf dem Surfen lag, habe ich es dieses Mal leider weder nach Lissabon, noch in den Norden und an die Algarve geschafft. Aber ganz ohne Sightseeing geht’s ja dann auch nicht, deswegen habe ich versucht, ein paar Hotspots in der näheren Umgebung zu erkunden. Das waren Sintra (dazu gibt’s bald einen Extra-Blogpost) und Cascais, beides echt hübsche Städt’chen, die man mal gesehen haben muss. In Cascais haben mir vor allem die Atmosphäre und die Architektur (die ist aber glaub ich überall in Portugal so schön) sehr gut gefallen. Hotspots für Cascais sind: Der Hafen, der kleine Stadtstrand, die Altstadt und das Museum, welches die Form einer Pyramide hat und schon allein von außen ein Kunstwerk ist.

IMG_4744

IMG_4747

IMG_4738

IMG_4763

IMG_4758

IMG_4755

IMG_4745immediately fell in love with Portugal’s architecture

Snapseed 4

IMG_4824“House of Wonders” – a cute vegetarian Restaurant and Bar – I can really recommend to have a sunset drink and dinner there

IMG_4694Must-See: The museum of Cascais

IMG_4698

IMG_4707well, high socks – high life, always saying 😀

IMG_4715

IMG_4730all-time favorites by Travel Tales Jewelry

IMG_4671

THE VILLA

Surf Cascais’ surfvilla is a beautiful designed house that offers private as well as shared rooms. I booked a bed in a dorm and I can really recommend it. There is definitely enough space for everyone and the atmosphere in the whole villa is very familial. Then there are a shared kitchen, a huge living room with a bar and the garden with pool – super nice to chill at in the lunch break between the surf classes. The villa is really designed with attention to detail, very modern and absolutely comfortable.

Surf Cascais bietet in der schick designten Surfvilla sowohl Einzel- und Doppelzimmer, als auch Mehrbettzimmer an. Ich habe einen Platz im Vierbettzimmer gebucht und kann das auf jeden Fall empfehlen. Es ist absolut genug Platz für jeden und die Atmosphäre generell in der ganzen Villa ist super familiär. Es gibt eine Gemeinschaftsküche, ein großes Wohnzimmer mit einer Bar und den riesigen Garten mit Pool – perfekt zum chillen in der Mittagspause zwischen den Surfstunden. Die Villa ist echt mit Liebe zum Detail designed, sehr modern und einfach zum Wohlfühlen.

IMG_4917

IMG_4916

IMG_5296

IMG_5297

IMG_5294

IMG_4669

IMG_4674

IMG_4670

IMG_4689

IMG_5417

IMG_5416

IMG_5390

IMG_4688

IMG_5518

IMG_5646

IMG_5282

IMG_5292in case you forgot what surfing is about, haha

83dbe2ca-477c-45c9-8abb-cd546631bb30in between surfing pool-break ❤

SURFING

In the villa there’s a board with a timetable for every day’s individual surf class. The time of course always depends on tide and swell just as the location. There are two classes every day, one in the morning and one in the afternoon. I started with one per day and then added a second for some days in the second half of the holiday. You can train as much as you want, at the end paddling always causes muscle soreness unless you surf every day. So I used the free afternoons for some excursions. During my stay we always went to Carcavelos Beach due to the swell. It took us a half-hour ride in the party-van to arrive there and start into the lessons. Carcavelos is just perfect as there are no stones, only sand so the risk of injury is low even for a clumsy person like me, haha 😀 I anyway succeeded to get the board on my nose and cut my neck with the wetsuit, but that’s normal for me. 😀

In der Villa hängt eine Tafel mit dem Stundenplan für jeden Tag. Die Zeit und auch der Ort variieren natürlich je nach Gezeiten und Wellengang. Es gibt jeden Tag zwei Surf-Trips, einen morgens und einen nachmittags. Ich habe erstmal vorsichtig mit einem pro Tag angefangen und dann in der zweiten Hälfte zwei Kurse pro Tag gemacht. Denn: Man kann so viel trainieren, wie man will, der Muskelkater ist einfach immer garantiert, wenn man nicht zufällig jeden Tag surft. Die ersten “freien” Nachmittag habe ich dann ja ein bisschen Sightseeing “erledigt”. In der Zeit, als ich dort war, ging es aufgrund der Wellenvorhersage zum Surfen immer nach Carcavelos an den Strand. Das hieß ca. eine halbe Stunde im Party-Bus bis zum Ziel. Carcavelos ist der ideale Strand: keine Steine, nur Sand, also geringe Verletzungsgefahr auch für mich Tollpatsch. Natürlich habe ich es trotzdem geschafft, mir mein Board auf die Nase zu hauen und mir mir dem Neoprenanzug den Hals aufzukratzen, aber das war auch schnell wieder vergessen. 😀

IMG_5289

IMG_5608

IMG_5463

IMG_5466when putting on a wet wetsuit is the next thing to do, first start a little dance 😀 

IMG_5465      IMG_5347

IMG_5455

img_5426.jpg            IMG_5337dream-trio 😀 ❤

IMG_5614

IMG_5459

IMG_5322

IMG_5318

IMG_5314

IMG_4965

37e42915-1fb8-4a94-9862-0da403ccf63a            1745b7ef-8f34-46c8-a9e9-acec448abcc6

IMG_5342

IMG_5601

Snapseed 2

3f130a25-4743-41b0-ae4e-234652bd106bdid someone say paddle in? 😀

Screen Shot 2018-06-18 at 10.07.24

Screen Shot 2018-06-18 at 10.07.37

Screen Shot 2018-06-17 at 19.54.01where the knee-surfer in me comes out 😀 #ups

Screen Shot 2018-06-18 at 10.06.38

Screen Shot 2018-06-18 at 10.06.55

Screen Shot 2018-06-18 at 10.09.55how it ends in 90% of the cases, haha

Screen Shot 2018-06-18 at 10.08.25it’s never too late for a party-wave 😀 

Screen Shot 2018-06-18 at 10.06.08

IMG_5497

IMG_5473

20c0d242-1fb0-4650-9ee5-aaea04098373

IMG_4636

IMG_5602

IMG_4661

3d9505d3-ac95-4c44-83e3-1f3f23e87205caution: crazy group on the road 😀

IMG_5625found the perfect description for us, scroll down

IMG_5594    IMG_5591

IMG_5361

IMG_5352     IMG_4600

Surfing is a hard sport and no one ever said it’s going to be easy 😀 Hahah, I got asked so much, what happened to my neck and people starred at me when I was back in Hamburg. And literally very unspectacular, it was the wetsuit scratching my neck a little. All fine again 🙂

Surfen ist ein harter Sport und niemand hat jemals behauptet, es würde leicht sein 😀 Hahah, so viele haben mich gefragt, was mit meinem Hals passiert ist, oder mich einfach nur in der Bahn in Hamburg angestarrt, als käme ich vom Mond. Und am Ende war es doch (ganz unspektakulär) der Neoprenanzug, der sich mit meinem Hals nicht ganz so gut verstanden hat und die Aufschürfungen verursacht hat. Also, alles wieder gut mittlerweile 🙂

IMG_4591

The six days full of fun passed by so fast. I miss Portugal, the people and surfing so much ! But the good thing is that Portugal isn’t far away at all 😉 See you soon, Lisbon !

Die sechs Tage sind einfach so super schnell vergangen und ich vermissen Portugal, die Leute und das Surfen einfach so sehr ! Aber zum Glück ist Lissabon ja nur ein Katzensprung von Deutschland 😉 Bis bald, Portugal !

xx Josi ❤

IMG_4976


5 thoughts on “18062018: #PORTUGAL SURF TRIP

  1. Hello Crazy Jo💞, auf Bali probiert, auf Fuerte nochmal unddann Portugal…..
    Jetzt Du richtig angebissen 😜 Du machst mich mega neugierig auf Portugal und aufs Surfen. Freue mich auf September und die gemeinsame Zeit. Vielleicht kann ich bei Dir eine Schnupperstunde buchen? 🏄🏽‍♀️🏄🏽‍♀️🏄🏽‍♀️🏄🏽‍♀️🏄🏽‍♀️ Kisses Mom😘

    Liked by 1 person

    1. Ohhhh ❤️❤️❤️❤️ freu mich auch schon Mega auf Portugal und can’t wait auf eure erste surfstunde 😁💗😍🏄🏽‍♀️🏄🏽‍♀️🏄🏽‍♀️

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s